info@krim-tours.eu

Summary

  • Rundreise ohne Hotelwechsel (Standortreise)
  • Liwadija-Palast - ehemalige Sommerresidenz des letzten russischen Zaren, in dem die Jalta Konferenz von 1945 stattfand
  • Bachtschissaraj – die ehemalige Residenz der Krim-Khane & Hauptstadt der Krimtataren
  • prachtvoller Woronzow-Palast in Alupka
  • Weinprobe in den Weinkellern von Massandra
  • Die antike Stadt Chersones - UNESCO Welterbe
  • Heldenstadt Sewastopol
  • Botanischer Garten von Nikita mit rund 50 Tsd. Pflanzen aus aller Welt inkl. Rosensammlung mit mehr als 2 Tsd. Arten
  • Ein Tag zur freien Gestaltung in Jalta
  • russ. SIM Karte & Notfallnummer in Deutsch vor Ort (24 Std.)

Min

2

Max

6

Reisedauer

8 Tage

ab

1.050€ p.P.

Rundreise „Jalta Juwel am Schwarzen Meer“

Mit dieser 8-tägigen Standortreise möchten wir unseren Reisegästen die landschaftlichen und kulturellen Sehenswürdigkeiten im Großraum Jalta und an der Südküste der Krim nahebringen. Während der Rundreise wohnen Sie im  historischen Hotel „Bristol“ 3* oder im Hotel „Darsan“ 2* in Jalta und haben ein interessantes Ausflugsprogramm. Entdecken Sie die landschaftliche und kulturelle Vielfalt dieses bezaubernden Fleckchens Erde und lernen Sie die Gastfreundschaft der Krim-Bewohner kennen!

Reiseverlauf

1. Reisetag Anreise (-/-/-)

Flug mit der Aeroflot über Moskau nach Simferopol. Empfang am Flughafen von Ihrer deutschsprechenden Reiseleitung. Danach Transfer nach Jalta. Abendessen. Übernachtung in Jalta im Hotel Bristol.

2. Reisetag Jalta (F/-/-)

Am Vormittag besuchen Sie den Liwadija-Palast, in dem im Jahre 1945 die Jalta-Konferenz stattfand. Nachmittags lernen Sie Jalta bei einer Stadtrundfahrt näher kennen. Besichtigung der Alexander-Newskij-Kathedrale und Besuch des Anton-Tschechow-Museums.

3. Reisetag Bachtschissaraj (F/M/-)

Nach dem Frühstück besuchen Sie Bachtschissaraj – die ehemalige Hauptstadt der Krimtataren. Dort besichtigen Sie den Khan-Palast mit dem berühmten „Tränenbrunnen“, den schon Alexander Puschkin in seinem Poem „Die Fontäne von Bachtschissaraj“ verewigte. Nach dem Mittagessen mit tatarischen Spezialitäten besichtigen Sie noch das Maria-Himmelfahrt-Höhlenkloster.

4. Reisetag Massandra-Palais – Woronzow-Palast – Alupka – Weinkellerei (F/M/-)

Am Vormittag besichtigen Sie das Massandra-Palais, das als Stalin-Datscha in die Geschichte einging. Das Schlösschen wurde in dem Stil der frühen französischen Renaissance erbaut. Nach dem Mittagessen im Hotel Jalta Fahrt entlang der malerischen Südküste nach Alupka und Besichtigung des prachtvollen Woronzow-Palastes. Spaziergang durch den angrenzenden Park mit seltenen Baumarten. Anschließend Weinprobe in den Weinkellern des Massandra-Weinkombinates in Alupka. Hier kosten Sie Dessertweine von hervorragender Qualität. Auf der Rückfahrt nach Jalta Fotostopp am „Schwalbennest“, dem Wahrzeichen Jaltas.

5. Reisetag Sewastopol/Chersones (F/M/-)

Tagesausflug entlang der Küste nach Sewastopol. Am Vormittag Stadtbesichtigung von Sewastopol. Ein Höhepunkt ist sicherlich die Besichtigung des Panoramagemäldes „Sewastopol Panorama“. Mittagessen in Sewastopol. Außerdem besuchen Sie die antiken Stätten von Chersones (UNESCO Weltkulturerbe). Rückfahrt nach Jalta.

6. Reisetag Botanischer Garten von Nikita (F/-/-)

Heute besuchen Sie den im Küstenstädtchen Nikita gelegenen Botanischen Garten, der auf einer Fläche von 1.100 ha rund 50.000 Pflanzenarten aus aller Welt beherbergt. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

7. Reisetag Jalta - freie Gestaltung (F/-/-)

Dieser Tag steht Ihnen ganz zur freien Verfügung. Sie können sich entweder am Strand entspannen oder entlang der Uferpromenade von Jalta bummeln. Gern können Sie auch weitere Ausflüge über uns buchen.

 

8. Reisetag Rückflug oder Verlängerung (F/-/-)

Frühstück. Check-out im Hotel. Transfer zum Flughafen Simferopol. Rückflug.

Reisetermine

Reisetermine 2022 (andere Termine auf Anfrage)

A: 14.05.-21.05., 21.05.-28.05. | B: 4.06.-11.06., 11.06.-18.06., 18.06.-25.06.| C: , 2.07.-9.07., 9.07.-16.07., 16.07.-23.07., 27.08.-3.09., 3.09.-10.09., 10.09.-17.09., 17.09.-24.09. | D: 30.07.-6.08. | 6.08.-13.08., 13.08.-20.08.

 

Preise

Hotel „Bristol“ 3* in Jalta Saison A Saison B Saison C Saison D
Reiseteilnehmer / Preis p.P. 30.03.-31.05. | 1.10.-25.10. 1.06.-28.06. 29.06.-26.07. | 25.08.-30.09. 27.07.-24.08.
2-3 Personen € 1.375,- € 1.435,- € 1.465,- € 1.530,-
4-6 Personen € 1.185,- € 1.275,- € 1.300,- € 1.360,-
EZZ € 250,- € 300,- € 350,- € 400,-

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

Hotel „Darsan“ 2* in Jalta Saison A Saison B  Saison C
Reiseteilnehmer / Preis p.P. 1.04.-15.06. | 1.10.-1.12. 16.06.-31.08. 1.09.-30.09.
2-3 Personen € 1.185,- €  1.250,- €  1.300,-
4-6 Personen € 1.125,- €  1.050,- €  1.100,-
EZZ  € 200,- €  250,- €  300,-

Im Preis enthalten:

  • Flughafentransfer bei An- und Abreise auf der Halbinsel inkl. Gepäck
  • Alle Transfers während der Rundreise gemäß Reiseprogramm
  • 7 Nächte in den im im Hotel „Bristol“ in Jalta oder in gleichwertigen Hotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Verpflegung gemäß Programm: Frühstück (7x), Mittagessen (3x);
  • 1x Weinprobe im Weinbetrieb „Massandra“ in Alupka
  • deutschsprechende örtliche Reiseleitung während der Rundreise
  • Eintrittsgelder und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Telefonische Betreuung nach Feierabend der RL in Deutsch (bei wichtigen Ereignissen/Angelegenheiten persönliches Treffen)
  • Notfallnummer vor Ort in Deutsch (24 Std.)

 

 

Im Preis nicht enthalten:

  • Flugtickets
  • Anreise zum Flughafen
  • Visum für Russland
  • Abendessen: +12 EUR p.P./Tag
  • Trinkgelder, persönliche Ausgaben
  • Reiseversicherungen